Josefsthaler Wasserfälle Wanderung

5/5 - (14 votes)

Die Josefsthaler Wasserfälle Wanderung

Josefsthaler Wasserfälle Wanderung - wildromantisch geht es am Bach entlang zu den meterhohen Wasserfällen am Schliersee
Josefsthaler Wasserfälle Wanderung – wildromantisch geht es am Bach entlang zu den meterhohen Wasserfällen am Schliersee
Josefsthaler Wasserfälle wandern? Wir fanden es sehr schön hier!
Josefsthaler Wasserfälle wandern? Wir fanden es sehr schön hier!

Es gibt verschiedene Möglichkeiten zu den Wasserfällen am Schliersee zu wandern. Wir empfehlen dir die Josefsthaler Wasserfälle Wanderung ab Neuhaus. Erstens ist hier der offizielle Parkplatz, zweitens mußt du von hier nicht komplett auf der Teerstraße wandern, sondern kannst den historischen Bockerlbahnweg nutzen. So kommst du entspannt zum 12 Meter hohen Wasserfall in Schliersee. Dahinter geht es auf einem Wandersteig weiter, der dich in eine Art Schlucht führt. Zurück geht es auf dem gleichen Weg oder in einer Rundwanderung. Außerdem stelle ich dir die Alternative vor, von Schliersee über die Wasserfälle bis zum Spitzingsattel zu wandern. So kannst du dir deine Lieblingstour aussuchen. Passend für deine Orientierung findest du am Ende dieses Beitrags den Link für die richtige Wanderkarte. Dort sind die hier beschriebenen Wanderwege nachvollziehbar. Hier die Details der Josefsthaler Wasserfälle Wanderung.

Vom offiziellen Parkplatz zu den Wasserfällen in Schliersee wandern

Die Josefsthaler Wasserfälle befinden sich zwischen dem Schliersee und dem Spitzingsee. Du kannst zum Ausgangspunkt perfekt mit dem Zug ab München fahren oder dein Auto am Parkplatz des Bahnhofes parken. Alle Infos für deine Anreise und die Sache mit dem Parken haben wir hier beschrieben. Am Parkplatz am Bahnhof siehst du bereits die Wanderschilder zu den Wasserfällen. Sie zeigen dir die grobe Richtung an. Such dir die Abzweigung in die Waldschmidtstraße. Sie bringt dich fern vom Verkehr den Wasserfällen näher. Ihr folgend querst du Dank der Ankelbachbrücke den Ankelbach. Dahinter geht es rechts auf den Bockerlbahnweg. Das ist ein breiter Wanderweg am Ortsrand.

Bockerlbahnweg

Der Bockerlbahnweg wurde vor rund 100 Jahren gebaut, als ein großes Unwetter 300.000 Bäume (!) zu Fall brachte. Diese riesige Anzahl an Bäumen verteilte sich vom Schliersee über den Spitzingsee bis in die Valepp. Um diese Menge Holz in dem sonst unzugänglichen Waldgebiet abtransportieren zu können, wurde damals die Waldbahn errichtet. Die Bahn selbst gibt es heute nicht mehr. Sie wurde zurück gebaut. Die Strecke ist aber noch vorhanden und ist ein netter Weg zum wandern. Es ist eine angenehme flache Wegstrecke, die leicht zu wandern ist. Auf der Strecke der ehemaligen Bockerlbahn kommst du fern von Straßen bis direkt zu den Wasserfällen.

Josefsthaler Wasserfälle

Die Josefsthaler Wasserfälle befinden sich im Wald. Bevor wir die 12 Meter hohen Wasserfälle erreichen, folgen wir dem breiten Weg entlang des Hachelbach. Dann stehen wir direkt vor den großen Wasserfällen. Eine knappe Stunde dauert die Wanderung ab dem Ausgangspunkt in Neuhaus bis zu diesen Wasserfällen. Du kannst über die Steine im Bach direkt bis zur Fallstufe der Wasserfälle. Es ist ein wunderbar kühler Platz im Sommer. Wenn du willst, bietet sich ein Fußbad im Wasser an.

Die geheime Schlucht am Schliersee

Josefsthaler Wasserfälle Wanderung - das ist der oberste große Wasserfall, bevor es auf die Almwiese geht
Josefsthaler Wasserfälle Wanderung – das ist der oberste große Wasserfall, bevor es auf die Almwiese geht

Nach der kurzen Pause geht es zu weiteren Wasserfällen. Es folgt nun der landschaftlich schönste Teil der Josefsthaler Wasserfälle Wanderung. Auf einem schmalen Wanderweg geht es hinauf. Wir sind komplett im Wald. Rechts neben dem Wanderweg gurgelt der Hachelbach mal lauter, mal leiser. Es folgen kleinere Wasserfälle und zahlreiche Gumpen. Sie sind allesamt wunderbar anzuschauen. Es ist eine schluchtähnliche Landschaft – und das war uns völlig unbekannt, bis wir hier gewesen sind. Nirgendwo wurde das vorher so beschrieben. Deswegen ist es wohl die geheime Schlucht am Schliersee. Den Höhepunkt zum Schluß bildet nochmal ein richtig großer Wasserfall. Ich kann dir nicht die genauen Meter der Fallhöhe sagen, aber sie dürfte meiner Meinung nach nicht groß von der Höhe der ersten Wasserfälle abweichen – die sind 12 Meter hoch.

Wasserfall Rundwanderung über die Stockeralm

Josefsthaler Wasserfälle Wanderung - Rundwanderung über die Stockeralm
Josefsthaler Wasserfälle Wanderung – Rundwanderung über die Stockeralm
Über die Forstwege verläuft die Josefsthaler Wasserfälle Rundwanderung auf dem Almgelände der Stockeralm
Über die Forstwege verläuft die Josefsthaler Wasserfälle Rundwanderung auf dem Almgelände der Stockeralm

Oberhalb der Wasserfälle geht es aus dem Wald hinaus. Wir sind nun auf einer Almwiese. Du kannst geradeaus weiter in Richtung Berg wandern. So erreichst du die Hütte der Stockeralm. Das ist eine nicht bewirtschaftete Alm (also ohne Einkehrmöglichkeit). In einer Runde wanderst du über die Almwiese, wo du schließlich über die breite Forststraße zurück Richtung Schliersee wandern kannst. Es ist die ehemalige Spitzingseestraße. Heute ist die Alte Spitzingseestraße für den Verkehr gesperrt. Nach rund 1,25 Stunden ist der Wasserfall-Rundweg beendet und du erreichst den Wegknoten unterhalb des ersten Wasserfalls. Von hier geht es immer geradeaus entlang der Josefsthaler Straße zurück zum Ausgangspunkt. Die Dauer der restlichen Wanderung wird mit 30 Minuten angegeben.

Josefsthaler Wasserfälle Wanderung mit Kindern

 Spielplatz Schliersee - der Josefsthal Spielplatz liegt auf unserer Wanderung
Spielplatz Schliersee – der Josefsthal Spielplatz liegt auf unserer Wanderung

Auf dem Weg durch die Josefsthaler Straße kommst du an einem besonderen Highlight für Kinder vorbei: Dem Josefsthal Spielplatz. Er ist direkt neben der Josefsthaler Straße, auf Höhe der Breitensteinstraße. Dieser Spielplatz mit zahlreichen Spielgeräten steht auf einer großen Wiese. Es gibt Sitzbänke. Ideal zum Rasten nach der Josefsthaler Wasserfälle Wanderung – und für ein Picknick. Hier der Link zur Google Karte, wo du den Spielplatz findest. Vom Spielplatz sind es rund 10 Minuten zurück zum Ausgangspunkt.

Alternative: Zum Spitzingsattel wandern & mit dem Bus zurück

Wenn du keine Rundwanderung machen magst und bei deiner Josefsthaler Wasserfälle Wanderung möglichst viel von der Umgebung sehen willst, habe ich noch diese Variante gefunden. Du wanderst die Wanderung ab Neuhaus über den Bockerlbahnweg oder die Josefsthaler Straße, kommst vorbei an den Josefsthaler Wasserfällen und gehst hinauf zur Stockeralm. Dort zweigt ein Wanderweg bergwärts ab. Er führt hinauf zum Spitzingsattel. Von dort kannst du mit dem Bus zurück zum Ausgangspunkt fahren. Der öffentliche Bus verkehrt tagsüber stündlich.

Lohnt sich die Josefsthaler Wasserfälle Wanderung?

Uns hat die Josefsthaler Wasserfälle Wanderung sehr gut gefallen. Sie bot deutlich mehr, als wir vorher erwartet haben. Du siehst bei diesem Ausflug in die Natur nicht nur den auf vielen Webseiten gezeigten 12 Meter hohen Wasserfall, sondern dahinter noch eine weitere sehenswerte Landschaft mit viel Wasser. Es ist eine Mischung aus Schluchtwanderung und Waldwanderung. Mich hat die Waldlandschaft am Wasser an die Maisinger Schlucht am Starnberger See erinnert (Das könnte vielleicht auch eine gute Wanderung für euch sein). Zurück zu den Wasserfällen am Schliersee: Wir waren im Sommer an den Wasserfällen am Schliersee. Die Tour dürfte sicher auch eine sehr schöne Wanderung im Herbst sein, wenn das Laub gefärbt ist. Rund um die Wasserfälle sind viele Laubbäume, die sich dann golden färben. Ich kann mir die Tour auch als reizvolle Winterwanderung vorstellen, bei Schnee und zauberhaften Eisgebilden. Dann bitte allerdings nicht die Grödel vergessen. Zum Einkehren gibt es nichts. Nehmt euch also ausreichend Essen und Trinken für unterwegs mit.

Daten und Fakten der Wasserfälle Rundwanderung

  • Schliersee Neuhaus – Bockerlbahnweg – Josefsthaler Wasserfälle – Stockeralm – Alte Spitzingstraße – Spielplatz Josefsthal – Schliersee Neuhaus
  • ca. 2,5 Stunden Gehzeit
  • ca. 7 Kilometer
  • ca. 200 Höhenmeter
  • technisch leichte Wanderung
  • zu jeder Jahreszeit

Weiterführende Links

Die passende Karte

Weitere Wasserfall Wanderungen

Die Josefsthaler Wasserfälle Wanderung merken

Merk dir diesen Beitrag, damit du diese Wanderung wieder findest, wenn du hierher möchtest. Du kannst dir den Link als WhatsApp auf´s Handy schicken, per Email in dein Postfach oder an deine Freunde, die du mitnehmen möchtest. Der Beitrag ist auch mit einem Klick über Facebook teilbar. Elegant ist das Speichern des PINs auf Pinterest. Klick einfach auf den passenden Button unter den Bildern:

KLICK hier - Diese Tipps merken & deinen Freunden empfehlen: